Dienstag | 27.08.2019

Hamburg | DesignOffices Hamburg | Görttwiete 16-20 D-20095 Hamburg



 Das erwartet Sie

  • Wie funktionieren modulare Baukästen: Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Motivation der modularen Produktentwicklung vor. Sie erhalten einen Überblick der wissenschaftlichen Theorie als auch der Vorteile und Risiken von modularen Baukästen.

  • Das Vorgehen im Modularisierungsprojekt: Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen den Ablauf eines typischen Modularisierungsprojektes. Wir zeigen Ihnen dabei bewährte Vorgehensweisen und Methoden, die in den 5 Schritten eines Modularisierungsprojekts genutzt werden.

  • Wie Sie Modularisierung nutzen können: Bei der Fülle von Themen bei der Entwicklung modularer Baukästen kann der Einstieg schwerfallen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich dem Thema nähern können und mit welchen ersten Schritten Sie das Thema in Ihrem Unternehmen angehen können.

  • Per E-Learning weiterlernen: Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie Zugang zu unserem E-Learning, um so das Erlernte zu rekapitulieren und die Inhalte zu vertiefen.

Agenda – Dienstag | 27. August 2019 | 9:00 – 16:00 Uhr

9:00

Kaffeeempfang

9:30

Begrüßung, Vorstellung & Agenda

10:00

Modularisierung – Wissenschaftliche Hintergründe & Definitionen

10:30

Vorteile & Risiken mit interaktivem „World Cafe“

11:15

Das Modularisierungsprojekt im Überblick

11:30

Modularisierungsprojekt – Ziele & Portfolio

12:00

Mittagspause

12:45

Modularisierungsprojekt – Modulschnitt & Variantenoptimierung

14:00

Modularisierungsprojekt – Organisationen befähigen & Zusammenfassung

14:30

Ihr Einstieg in die modulare Produktentwicklung

15:00

Zusammenfassung & Abschluss

 

Impressionen 2018

Seminar_Modularisierung_Impressionen_2018

Im Jahr 2018 haben wir das Seminarformat in Hamburg durchgeführt. Für die Teilnehmer war unser Seminar ein  guter Einstieg in das umfassende und herausfordernde Thema der modularen Baukästen.

„Neben der Entwicklung von modularen Konzepten haben wir mit MB Collaborations vor allem Konstrukteure dazu befähigt, in der Zukunft selbst modulare Produkte zu entwickeln“ (H.Scheuren, Head of R&D Equipment, SIG Combibloc)

Anmeldung

 

 Seminar-Modularisierung-Location,Hamburg
  
Programm und Anmeldeformular als PDF herunterladen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Daniel Mund
E-Mail:                            daniel.mund@mb-collaborations.com
Tel.:                                +49 40 - 307 47913      

 

 

Ingo_IMG_0890_BWIngo Bögemann

E-Mail:                            ingo.boegemann@mb-collaborations.com
T
el.:                               +49 40 - 307 47913

 

 

Anmeldebedingungen

Die Teilnahmegebühr für das 1-Tages-Seminar inkl. Mittagessen beträgt 495,- Euro pro Person (zzgl. Mehrwertsteuer).

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Eine Stornierung bedarf der Schriftform und ist bis zehn Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Bei Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet.